Wie Du als Unternehmer oder Selbstständiger schlechte Gewohnheiten loswirst und neue in Deinen Alltag integrierst

Im neuen eBook zeige ich Dir die 5 wichtigsten Schritte, um Dir gute Gewohnheiten anzueignen, die Dich und Dein Business weiterbringen.

  • Eine Entscheidung treffen: Warum wir lernen sollten, zu entscheiden und weniger zu vertagen und verzögern.
  • Keine Ausnahmen zulassen: Entschuldigungen, Ausreden und Ausnahmen zählen nicht. Verantwortung übernehmen für uns selbst.
  • Andere einweihen: Wir müssen uns Zeugen suchen – existente oder virtuelle. Das Konzept des Commitments lernen.
  • Glaubenssätze schaffen: Glaubenssätze mit Visualisierungen schaffen, um unsere Gewohnheiten zu ändern.
  • Belohnen Dich: Warum und wie man Gewohnheiten auch durch Belohnungen ändern kann.
„Das Whitepaper ist eine Zusammenfassung meiner eigenen Erfahrungen als Gründer und Geschäftsführer der App-Arena, meiner Recherchen für mein Buch ‚Digitaler Suizid‘ und meiner Keynotes auf Veranstaltungen und in Unternehmen.“

Für wen ist dieses eBook?

Für Selbstständige, die sich weiterentwickeln wollen. Der Selbstständige unterscheidet sich vom Unternehmer, da er zunächst nur für sich selber zuständig ist. Häufig ist er eine Fachkraft, aber weniger Unternehmer oder Manager. Ich beschreibe hier, welche Fähigkeiten er zur Zielerreichung benötigt.

Für Unternehmer, die sich weiterentwickeln möchten und effektiver sowie effizienter arbeiten möchten, indem sie Ziele entwickeln und erreichen.

Bekannt aus:

Einen kurzer Blick in das eBook:

Mit nur einem Klick erhältst Du einen exklusiven Einblick.

Diese Gewohnheiten pflegen erfolgreiche Menschen

Hier beschreibe ich noch einmal wichtige, konkrete Gewohnheiten, die erfolgreiche Menschen pflegen.

Erfolg wird in verschiedenen Varianten wahrgenommen. Aber welche täglichen Gewohnheiten haben diese erfolgreichen Menschen? Was machen sie anders als andere? Folgende Gewohnheiten beschreibe ich in meinem Whitepaper genauer.

Erfolgreiche Menschen besitzen folgende Fähigkeiten…
  • Die Fähigkeit der Selbstdisziplin
  • Optimismus statt Pessimismus
  • Absolute Fokussierung und Zielorientierung
  • Lebenslanges Lernen
  • Die eigenen Kompetenzen zu kennen
  • Ausreichend Kreativität und Vorstellungskraft
  • Die Eigenschaft, die Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen
  • sich mit den richtigen Menschen zu umgeben

Weiter zu Schritt 2...

Das sagen Gründer über das eBook

Rubin Link

Geründer Skills4School

Hubertus Porschen hat mich bei verschiedenen Gründungsschritten unterstützt und ist bis heute ein exzellenter Feedbackpartner sowie Experte, was Unternehmertum angeht.

Louis Morgner

Co-Founder wespond

Hubertus hat unser Gründungsteam stark unterstützt. Er ist eine absoluter Spezialist, was Unternehmertum und die Entwicklung von Geschäftsmodellen angeht.

Julius Freund

Co-Founder Marble AR

Hubertus Porschen ist ein toller Coach und Sparringspartner für Gründer. Von seinen eigenen Erfahrungen kann man viel lernen.

Warum sind Gewohnheiten so wichtig?

Die Märkte verändern sich immer schneller. Von den Unternehmen, ihren Führungskräften und Mitarbeitern wird höchste Flexibilität verlangt. Sie sollen „Veränderung begrüßen“. Doch das ist schwieriger als wir annehmen. Wir alle haben Gewohnheiten, Routinen, die wir nur ungern ablegen, auch wenn sie uns hinderlich sind. Das ist das zentrale Thema im Whitepaper „Wie wir alte Gewohnheiten loswerden“

Wer sich von alten Gewohnheiten daran hindern lässt, sein Leben neu zu gestalten, vergibt unzählige Chancen. Erfolgreiche Menschen wissen, dass sie es selbst in der Hand haben, wie ihr Leben und ihre Zukunft aussehen. Sie entscheiden sich gegen sinnlose, unreflektiert erlernte Routinen und entwickeln Gewohnheiten, die sie voranbringen. Sie arbeiten an ihrer eigenen Entwicklung. Das Leben ist die Summe unserer eigenen Entscheidungen und Handlungen. Wir können uns eine bessere Zukunft schaffen, indem wir unsere Gewohnheiten ändern. Jeder von uns kann alles sein, was er sein möchte.

95 Prozent dessen, was wir denken, fühlen, tun und erreichen ist das Resultat von Gewohnheiten.

Über Dr. Hubertus Porschen

Ich zeige Probleme und Rückstände schonungslos auf. Ich analysiere fachlich und nüchtern fundiert – aber nicht professoral, sondern immer praxisorientiert und im Infotainment-Style. Als Keynote-Speaker in Deutschland ist es meine Berufung, Menschen zu motivieren. Dazu ist eine Debatte auf Augenhöhe wichtig, das Lösen von Ängsten durch Erläuterungen eigener Fehler und das konkrete Aufzeigen von Wegen und Strategien. Ich denke, auch als professioneller Keynote-Speaker hat man nur eine Berechtigung vor einem Publikum zu sprechen, wenn man selbst über ausreichend Expertise verfügt.

  • sieben Unternehmen und Start-ups gegründet
  • rund 20 Jahre unternehmerische Erfahrung im Bereich E-Commerce, Online Marketing und Digitalisierung.
  • Führungsverantwortung für mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Generation Y und Z
  • Drei Jahre Sprecher und Vorsitzenden der „jungen Unternehmer” im Verband der Familienunternehmer
  • über 200 Vorträge über die Themen „Digitalisierung, Innovation und Disruption“
  • Seit sieben Jahren Unternehmens-Coach im Themenfeld „Digitalisierung , Verhandlungen und Innovation“

Kurze Infos zum Download:

Wie erhalte ich das eBook?
Nachdem Du Deine Daten in unser Formular eingetragen haben, gelangst Du nach einer kurzen Authentifizierung zu einer Download-Seite, auf dem Du Dein PDF-Datei herunterladen kannst.
>