von Dr. Hubertus Porschen

„Digitaler Suizid“ – Das Buch über Digitalisierung

Warum wir vom Hightech-Standort zum Entwicklungsland verkommen, was dagegen zu tun ist und wie Du die digitale Transformation in Deinem Unternehmen umsetzen kannst.

Jetzt mit einem Klick Gratis-Buch mit 226 Seiten zu Dir nach Hause bestellen.

3in1 Buch Digitalisierung

*Dieses Buch ist ein Geschenk von mir. Du brauchst innerhalb Deutschlands lediglich die Versandkosten von 6,95€ inkl. MwSt zu bezahlen. Im Bundle auch als eBook erhältlich!

Wer sollte dieses Buch unbedingt lesen?

  • Unternehmer: Impulse für die Transformation des eigenen Geschäftsmodells und die Digitalisierung des eigenen Unternehmens. Digital Leadership und viele Cases aus der Praxis inspirieren zur Veränderung. Was können etablierte Unternehmer/ und Nachfolger von Gründern lernen?
  • Manager und leitende Angestellte: Ideen für ein verändertes Führungsverständnis. Anregungen über die Relevanz der Digitalisierung im Unternehmen und für die eigene Transformation. Was können Mittelstand und Konzerne von Start-Ups lernen?
  • Politiker: Anstöße für eine nachhaltige und visionäre Politik mit Reformvorschlägen und Impulsen aus der Wirtschaft. Was zeichnet eine moderne Politik, einen modernen Politiker aus? Welche digitalen Handlungsfelder können wie am Besten angegangen werden?
  • Wirtschafts- und Politikinteressierte: Was kann die Politik von Unternehmern lernen? Die Sichtweise und Reformvorschläge eines selbstständigen Gründers/Unternehmers auf die wirtschaftlichen und politischen Handlungsfelder in Deutschland.

Bewertungen und Auszeichnung von Hubertus Porschen

Die Story zum Buch


Deutschland ist geprägt von einer mangelnden Veränderungsbereitschaft. Trotz Rekordbeschäftigung und Steuerüberschüssen hat der Tanker ein Leck und beginnt zu sinken. Die Digitalisierung als wichtigste Herausforderung unserer Zeit wird verschlafen. So verliert Deutschland massiv an Wettbewerbsfähigkeit.

Asien und die USA sind Deutschland technologisch längst überlegen. In dem Buch “Der digitale Suizid Deutschlands” geht es um eine Analyse des Status Quo, ausgeführt durch Interviews (mit Politikern, Lobbysten, Unternehmern), unterhaltsame Geschichten und praktische Beispiele.

In den weiteren Kapiteln werden konkrete Lösungsvorschläge geliefert: Für ein neues Unternehmertum, für eine neue Politik, für ein neues Bildungssystem und vieles mehr. Das Buch „Digitaler Suizid“ deckt schonungslos die Schwächen der deutschen Politik auf und führt konkrete Lösungsvorschläge auf.

Das sagen unsere Erstleser über das Buch


Olaf Stiller Digitalisierung

Dr. Olaf Stiller

Entrepreneur und Vorstandsvorsitzender

Hubertus Porschen deckt schonungslos den Verfall Europas auf. Er ist ein Mann der klaren Worte, der Kritik - aber auch der Lösungsansätze.

Jan Hofer Buch Digitalisierung

Jan Hofer

Nachrichtensprecher tagesschau

Ein Muss für jeden, der wissen will, was wir für eine gute Zukunft tun müssen.

Konstantin Schnitker Rezension Digitalisierung

Konstantin Schnitker

Regionalvorstand Die Jungen UNternehmer

Digitaler Analphabetismus. Scharfsinnig analysiert Porschen den direkten Weg dieses Landes in die Hölle.

Karl-Theodor zu Guttenberg Digitalisierung

Karl Theodor zu Gutenberg

ehm. Bundesminister (CSU)

Dieses Buch will nicht gefallen, sondern aufrütteln – ein wichtiger Weckruf für die digitalen Schlafwandler in Politik und Gesellschaft.

Martin Hausmann Rezension Digitalisierung

Martin Hausmann

Digital-Experte

Dieses Buch erklärt einfach und verständlich, welche Reformen wir in Deutschland neben Angstmacherei dringend brauchen.

Tobias Robl Rezension Digitalisierung

Tobias Robl

Regionalvorstand Junge Union

Die Digitalisierung ist im vollen Gange. Hubertus Porschen zeigt auf, wie wir den Wandel in Deutschland erfolgreich meistern können.

Dein Weg zum Digitalexperten in Kapiteln


Digitalisierung der Verwaltung
1. Zu viel Analogistan in Deutschland: Wir müssen initiativ werden
  • Kaum disruptive Innovationen
  • Bildungswesen: antiquiert
  • Was die anderen besser machen
2. Veränderung zwingt zum Handeln
  • Motivation durch Vision
  • Neue Geschäftsmodelle in jeder Branche
  • Wer Daten nutzt, gewinnt
Tante Amazon- Digitalisierung
Digitale Bildung und Unternehmertum
3. Bildung muss unternehmerischer und digitaler werden
  • Böse Wirtschaft in Schulbüchern
  • Kompetenz ist mehr als Wissen
  • Mehr Selbstständigkeit
4. Warum wir neue Unternehmen und Unternehmer brauchen
  • Innovationen brauchen Gründer
  • Der akademische Unternehmer
  • Kopf braucht Kapital
Neue Unternehmer für Deutschland
Neue Politiker für Deutschland
5. Welche Politik und welche Politiker wir brauchen
  • Die Gefahren der Anspruchsdemokratie
  • Politiker brauchen Visionen und Werte
  • Direkte Demokratie?
6. Agenda für die Zukunft jenseits von 2020
  • Deutschland ohne Bild der Zukunft
  • Zukunft geht alle an
  • Ein Leitbild für Deutschland
Deutschland Tellerrand

Auch als Hörbuch und eBook erhältlich!

Beim Checkout hast Du die Möglichkeit, Dir zusätzlich ein Exemplar als eBook und Hörbuch zu sichern!

Dr. Hubertus Porschen

Über den Autor:

Hubertus Porschen zeigt Probleme und Rückstände schonungslos auf. Er analysiert fachlich nüchtern und fundiert – aber nicht professoral, sondern immer praxisorientiert und im Infotainment-Style. Als Keynote-Speaker in Deutschland ist es seine Berufung, Menschen zu motivieren. Dazu ist eine Debatte auf Augenhöhe wichtig, das Lösen von Ängsten durch Erläuterungen eigener Fehler und das konkrete Aufzeigen von Wegen und Strategien.

  • sieben Unternehmen und Start-ups gegründet
  • rund 20 Jahre unternehmerische Erfahrung im Bereich E-Commerce, Online Marketing und Digitalisierung.
  • Führungsverantwortung für mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Generation Y und Z
  • Drei Jahre Sprecher und Vorsitzenden der “ jungen Unternehmer” im Verband der Familienunternehmer
  • über 200 Vorträge über die Themen „Digitalisierung, Innovation und Disruption“
  • Seit sieben Jahren Unternehmens-Coach im Themenfeld „Digitalisierung , Verhandlungen und Innovation“
>